Topdeals.de ist insolvent

Nach Suite No. 3 und der Roomnight-Gruppe ist dies die nächste Pleite im Geschäft mit Hotelgutscheinen. Die Schwierigkeit in diesem Business ist, die treuhänderisch eingenommenen Gutscheinsummen ordnungsgemäß zu verwalten und stets verfügbar zu halten. Zu befürchten ist, dass private Käufer ihre Gutscheine nicht einlösen können bzw. betroffene Hotels die Voucher nicht mehr akzeptieren, da sie auf keinen Erlös zu hoffen haben.

Insolvenzverwalter ist die Kanzlei Schwierholz Jarchow Scholz

, , markiert

Ein Gedanke zu „Topdeals.de ist insolvent

  1. I am sure this article has touched all the internet people, its really really nice article on building up new web site.

Kommentar verfassen

Anzeige nicht Möglich
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie

(*) Preisangebote, wenn nichts anderes angegeben, in Euro, vorbehaltlich der Verfügbarkeit und zuzüglich der Gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, Zwischenverkauf vorbehalten, unsere Rabatte, Sonderpreise und / oder Nettopreise gelten nur für Geschäftskunden, die als Unternehmer im Sinne des BGB (§14, Abs. 1) tätig sind. Es gelten bei Beauftragung / Bestellung ausschließlich unsere AGB : Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Allgemeinen Lieferbedingungen.



Webdesign & Idee by Business View Photo Ag | Fototools


Diese Website verwendet eigene, fremde Cookies und ähnlichen Technologien wie z.B. Conversion Tracking von Google & Twitter. Durch die Nutzung unserer Dienste / Webseite(n) erklären Sie sich mit deren Einsatz einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen